Mischwalzen

werden für die Herstellung von Gummi- und Kunststoffmischungen benötigt. Durch die gleichmäßige Vermischung des Materials erhöht sich dessen Homogenität.


Je verschleißfester die Mischwalze und je besser deren Kühlleistung, desto wirtschaftlicher der Prozess.

  Mischwalzen
Branche Gummi- und Reifenindustrie,
PVC-Folien-Herstellung
Durchmesser 300 – 910 mm
Ballenlänge 600 – 3.100 mm
Werkstoff Schalenhartguss Tuk 00 – Tuk 20,
TR 100 – TR 120
Ausführung gekammert, peripher gebohrt
mit Ring- oder Stopfenabdichtung
Oberfläche zylindrisch oder ballig geschliffen,
geriffelt